Facebook Ig Karpacz Ig Mielno

Vollwertige diät

Die vollwertige Diät stellt ein Ernährungsmodell dar, das am besten zu den natürlichen Bedürfnissen des Körpers passt. Es ist nach einer Reinigungsbehandlung eine weitere sehr wichtige Etappe bei der Erforschung der Geheimnisse der richtigen Ernährung, die es ermöglicht, ein Leben lang eine ausgezeichnete psychophysische Form zu bewahren. Die vollwertige Ernährung basiert hauptsächlich auf frischen und unverarbeiteten Produkten, die neben gesundem Eiweiß, essentiellen ungesättigten Fettsäuren, Mineralien und Vitaminen auch große Mengen an Enzymen, Antioxidantien und Ballastsubstanzen (Ballaststoffe, Ballaststoffe) enthalten, die eine aktuelle und effiziente Reinigung des Körpers von Nebenprodukten des Stoffwechsels und Toxinen gewährleisten.

„Alles, was aus dem inneren des körpers kommt - ist von außen gut sichtbar” (Hermes)

Deshalb basiert unser natürliches Ernährungsmodell auf gesunden Produkten: Vollkornbrot, Flocken, Kleie, Grütze, Naturreis, Amaranth, Vollkornnudeln, Samen (Sonnenblumen, Kürbis, Sesam, Leinsamen), Hülsenfrüchte (Erbsen, Kichererbsen, Bohnen, Linsen, Soja), pflanzliche Öle (Leinsamen, Raps, Nuss, Olivenöl), Fisch, fermentierte Milchprodukte, Gemüse, Früchte, etc.

GEBEN SIE IHRER GESUNDHEIT EINE CHANCE

Zeitgemäße Essgewohnheiten manifestieren sich im Verzehr von zu reichlich verzehrten, künstlich verarbeiteten und chemisch kontaminierten Lebensmitteln, die gleichzeitig ohne unentbehrliche Vitamine, Mikro- und Makrokomponenten, Enzyme, Ballaststoffe auskommen, stören das Gleichgewicht des Körpers, der dadurch seine Fähigkeit zur Selbstreinigung verliert. Die oben genannten Praktiken führen zur Entwicklung vieler Zivilisationskrankheiten, wie z.B.:

  • die Entwicklung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten fördern
  • den Körper verschmutzen
  • das Körpergewicht erhöhen
  • zur übermäßigen Bildung freier Radikale beitragen
  • den Cholesterinspiegel erhöhen
  • den Zuckerspiegel erhöhen
  • Bildung von Osteoporose beitragen
  • die nützliche Bakterienflora zerstören
  • degenerative Prozesse des Systems begünstigen
  • die Bildung von Krebszellen fördern
  • die Immunität verringern
  • den Körper an säuern
  • eine schnellere Alterung des Körpers fördern
  • die Ursache für Degenerationen sind, usw.

BEISPIELHAFTES MENÜ

FRÜHSTÜCK
  • Rote-Beete-Suppe mit vergorenem Rote-Bete-Saft
  • Mehrgemüsesaft
  • Roggenflocken- und Gerstenkleiecreme
  • mit Nüssen und Bananen
  • Kichererbsenpaste mit eingelegter Gurke
  • Salat mit Kopfsalat, Radieschen, frischer Gurke und Kürbiskernen
  • Mehrkornbrot + Butter
MITTAGESSEN
  • Fischsuppe mit Misopaste und Amaranth
  • Spinatknödel mit Zwiebeln, Tofukäse, roten Bohnen, Pilzen - Auflauf
  • Blumenkohl-, Mais-, Schnittlauch- und Fenchelsalat mit Joghurt-Kräuter-Sauce
  • Tomaten-, Ananas-, Sprossen- und Sonnenblumen-Salat mit Vinaigrette-Sauce
  • Kompott aus getrockneten Früchten
ABENDESSEN
  • „SOFRA“-Salat (Sprossen, Feta-Käse, Mais, Erbsen, eingelegte Gurken, Sonnenblumenkerne, Sauce)
  • Pastete aus Grütze, Gemüse, Shitake-Pilzen
  • Tomate mit roten Zwiebeln, Leinöl und Brunnenkressesprossen
  • Graham Brot + Butter
  • Kohlrabi- und Apfelsaft